Aktien Bücher

Aktien Buch Empfehlungen

Zum Thema Aktien ist schon viel geschrieben worden und die hohe Zahl der Veröffentlichungen erscheint auf den ersten Blick verwirrend und unübersichtlich. Dennoch haben sich in der Vergangenheit einige Werke herauskristallisiert, die als besonders gelungen und einflussreich gelten. Wir möchten Ihnen im Folgenden vier dieser Bücher kurz vorstellen.

Als Klassiker gilt das von Andre Kostolany im Jahre 1961 veröffentlichte Aktien Buch “Das ist die Börse”. Kostolany erklärt hier auf humorvolle Art die Funktionsweise von Börse und Aktien.
Obwohl das Buch mittlerweile schon über fünfzig Jahre alt ist, gilt das Erstlingswerk des 1999 verstorbenen Börsengurus bis heute als äußerst relevant für das grundlegende Verständnis von Börsenmechanismen.

Einen guten Überblick für Aktienanfänger bietet das von Dennis Winkler verfasste Aktien Buch “Schnellkurs Aktien”. Der Autor gibt hier einen kompakten Überblick über die Welt der Aktien und vermittelt dem Leser zudem einige grundlegenden Taktiken um selber erfolgreich an der Börse aktiv zu werden. Das Buch überzeugt vor allem auch durch seinen guten Aufbau und die klare und verständliche Sprache.

Als ebenfalls sehr gelungenes Aktien Buch gilt ” Die besten Anlagestrategien der Welt” von Volker
Gelfarth. Der Autor erklärt in dem Buch verschiedene in der Vergangenheit erfolgreich angewandten Anlagestrategien und orientiert sich dabei an erfolgreichen Investoren, wie bspw. Warren Buffet.

Auch “Technische Analyse der Finanzmärkte” von John Murphy zählt zu den häufig häufig empfohlenen Büchern. Das Werk bietet Einsteigern einen guten Überblick zum Thema der technischen Analyse. Im Laufe des Buches verfeinert Murphy seine Methoden, so dass auch Fortgeschrittene und Aktienexperten zu neuen Kenntnissen gelangen.